News

terraXcube @ „Europa bist du” – Interaktive EU-Projektmesse

Auch terraXcube ist auf der interaktiven EU-Projektmesse „Europa bist du“ vertreten und präsentiert das Projekt DronEx, das vom Europäischen Fond für regionale Entwicklung EFRE finanziert wird. Die Besucher erfahren mehr über den terraXcube und insbesondere über Drohnen, die im Hochgebirge eingesetzt werden. Die Projektmesse wird von der Abteilung Europa der…
mehr dazu

terraXcube @ INTERGEO2019

Am 18. und 19. September sind wir auf der INTERGEO in Stuttgart vertreten, wo sich Drohnenbauer und Anwender aus der ganzen Welt treffen. Unser Team stellt dort die letzten Ergebnisse des Projekts DronEx vor und berät Sie zu möglichen Tests, um die Leistungsfähigkeit von UAVs zu verbessern, die extremen Bedingungen…
mehr dazu

Erstmals „Aufstieg“ auf 5.000 Höhenmeter

Vier Forscher von terraXcube haben am 6. September 2019 im Large Cube erstmals 5.000 Höhenmeter erreicht –  die Kammer ist somit voll betriebsfähig. Um alle Sicherheitsfunktionen des Large Cube zu testen, wurde der Aufstieg zuerst ohne Personen durchgeführt. Dann erfolgte der Test mit vier Forschern, die unter ständiger Überwachung des…
mehr dazu

„Wir reden über das, was wir nicht wissen, denn nur dadurch kommen wir weiter“

Die internationale Spitze der Höhenmedizin und Alpinen Notfallmedizin trifft sich auf Einladung von Eurac Research am 5. April in Bozen, um Forschungsmöglichkeiten im Extremklimasimulator terraXcube auszuloten 150 Höhenmeter unter dem Gipfel des Mount Everest nehmen sich drei Intensivmediziner selbst Blut ab – in einem Selbstversuch zu extremem Sauerstoffmangel im Blut.…
mehr dazu
Teilnahme an wissenschaftlichen Studien

(CLOSED) Probandinnen gesucht!

Das Institut für Alpine Notfallmedizin von Eurac Research plant eine wissenschaftliche Studie, die untersucht, wie sich das Blutvolumen von Frauen an die Höhe anpasst. Dafür werden Frauen im Alter zwischen…
mehr dazu

JOBS

Menü