News

Für Pflanzen wird die Luft immer dünner

Eurac Research: Erstmals weltweit simulieren Forscher im Extremklimasimulator terraXcube wie sich Pflanzen und Mikroorganismen an den geringen Luftdruck in höheren Lagen anpassen. Durch den Klimawandel und den damit verbundenen Temperaturanstieg wandern Tiere, Pflanzen und Mikroorganismen immer häufiger nach oben, in kühlere Höhenlagen. Aber wie passen sich diese Organismen an die…
mehr dazu

Funktionstests von immundiagnostischen Systemen in großen Höhenlagen

Eine Reihe von Tests wurden im Large Cube von  terraXcube gemeinsam mit DiaSorin, einem Unternehmen mit Sitz in Saluggia (Vercelli), durchgeführt, das ein weltweit führendes Unternehmen auf dem Markt für Labordiagnostik ist. Das Unternehmen hat die Funktionsweise von zwei immundiagnostischen Systemen getestet: die Plattform LIAISON XL und  die Plattform LIAISON XS. Immundiagnostische…
mehr dazu

Risikopatienten beim Bergsport: Kann Höhenakklimatisation vor Herzinfarkt schützen?

Derzeit untersuchen Physiologen und Ärzte von Eurac Research im Extremklimasimulator terraXcube, ob die Akklimatisation auf einer Meereshöhe von 1.900 Meter Patienten mit koronarer Herzerkrankung vor gesundheitlichen Risiken bei Alpinsportaktivitäten schützt. Wandern oder Skifahren gelten allgemein als gesundheitsfördernd. Für Patienten mit koronarer Herzerkrankung – mit Verengung der Herzkranzgefäße, die den Herzmuskel…
mehr dazu
Teilnahme an wissenschaftlichen Studien

(CLOSED) Probandinnen gesucht!

Das Institut für Alpine Notfallmedizin von Eurac Research plant eine wissenschaftliche Studie, die untersucht, wie sich das Blutvolumen von Frauen an die Höhe anpasst. Dafür werden Frauen im Alter zwischen…
mehr dazu

JOBS

Menü