Neue Testreihe untersucht Komfort im Textilbereich

Im terraXcube fanden kürzlich Testreihen zur thermischen Funktionalität unterschiedlicher Materialien und Winterbekleidung der Firma Moorer, Castelnuovo del Garda (Verona), statt.

„Es handelt sich um eine etablierte Testreihe unseres Extremklimasimulators, bei dem der thermohygrometrische Komfort von Textilien festgestellt wird. Die Kleidungsstücke von Moorer wurden nicht nur unterschiedlichen Wintertemperaturen ausgesetzt, sondern auch dem Schnee, der eigens hierfür produziert wurde“, erklärt Projektleiter Andrea Vilardi von terraXcube. Mit jeder neuen Testreihe und den daraus gewonnenen Datensätzen erweiterte das terraXcube Team sein Know-how und Wissen im Sektor Textil.

Entscheidend für den Auftrag an terraXcube von Seiten der Firma Moorer war auch die Expertise des Center for Sensing Solution (Eurac Research), die mit in das Projekt eingeflossen ist. Eurac Research Forscher Abraham Mejia Aguilar hat den Sensoristik-Teil des Projekts betreut.

Images: © Moorer

Menü